„Unser Planet braucht keine erfolgreichen Menschen mehr. Unser Planet braucht dringend Friedensstifter, Helfer, Erneuerer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten.“ *Autor unbekannt


Geschichten♡Werk♡Stadt-Kursen bekommen die Kinder von mir selbstzusammengesetzte Geschichten

In meinen Geschichten♡Werk♡Stadt-Kursen bekommen die Kinder von mir selbstzusammengesetzte Geschichten mit den unterschiedlichsten Heilwirkungen (z.B. eingebaute Eigenschaften sind verständnisvoll, mitfühlend, hilfsbereit, fantasievoll, selbstbewusst, glücklich, zuversichtlich), die sie nachhaltig positiv beeinflussen können, meditativ vorgelesen.

„Charlie, dein Flaschengeist“

ist der ständige Begleiter der Kinder in den Geschichten. Was sie gemeinsam erleben verbindet sie zu besten Freunden. Die Kinder finden in Charlie den Halt und fühlen sich sicher und beschützt von ihm. Jedes Kind kann selbst entscheiden, ob es in Charlie einen Jungen oder ein Mädchen sehen möchte.

Rebecca Wilk entwarf für mich den Flaschengeist „Charlie“ sowie alle Zeichnungen dazu. Sie fand, dass ein kindliches Aussehen den Kindern mehr gefallen wird und dem stimme ich vom Herzen zu.

Flaschengeist Charlie ist der Begleiter der Kinder in den Geschichten

Charlie bei den Dinosauriern

Kinder bei der Geschichten♡Werk♡Stadt

Charlie bei den Dinosauriern

Als Hintergrundmusik bei Charlie bei der Dinosauriern läuft von YouTube „Entspannungsmusik/Indianermusik/RelaxMusic“
Hintergrundmusik

Musik unterstützt jede schöne Geschichte. Meine Geschichten werden oft mit der Musik von Sayama begleitet.


Begrüßungsrituale

Die Kinder haben ein eigenes Begrüßungsritual. Sie können sich aus den vier Begrüßungsmethoden eines aussuchen:

  • Tanzen
  • Umarmung
  • High-Five
  • Faustspiel / Handspiel


Geschichten♡Werk♡Stadt-Kurse

  • Dienstags um 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr
  • Ich empfehle eventuell ein Getränk, warme Socken, eine eigene Kuscheldecke und/oder ein Lieblingstier mitzubringen.
  • Beitrag: Spende

Datenschutzerklärung